Suche

Das Kloster Marienberg

Entdecken Sie Obervinschgau – Teil 4

Entdecken Sie Vinschger Kultur: das Kloster Marienberg, einen Ort von Ruhe und Kraft. Marienberg ist die höchstgelegene Benediktinerabtei Europas und hat in der Schulbildung eine lange Tradition.
Die zurzeit 11 Mitglieder des Klosters oberhalb von Burgeis und in der Gemeinde Mals leben nach den Regeln des Hl. Benedikt von Nursia.
Im Erdgeschoss des Klosters befindet sich seit 2007 ein Museum das den Besuchern Einblick in den Alltag des Klosterlebens verschafft. Auch Kunstwerke aus der Gründerzeit werden ausgestellt.
Eine Besonderheit beherbergt die Krypta: Der Freskenzyklus aus der Zeit zwischen 1175 und 1180 stellt ein einzigartiges Denkmal romanischer Kunst dar. Ein großer Teil dieser Malereien wurden schon 1887 entdeckt, zur Gänze freigelegt wurden Sie aber erst im Jahr 1980. Die Fresken sind noch im sehr guten Zustand.

Der Beitrag Das Kloster Marienberg erschien zuerst auf Urlaub in Südtirol.


Lesen sie mehr zum Thema Wellnessurlaub in Südtirol